Kneipp Tipp der Woche: Balance

Work-life-balance

Anforderungen des Lebens einerseits und Gesunderhaltendes andererseits in Balance halten – so könnte man den Bereich „Lebensordnung“ auf eine vereinfachte Kurzformel bringen. Im Idealfall lebt der Mensch gesund und bemüht sich dabei auch um seelische Ausgeglichenheit, Stresstoleranz und soziale Kompetenz.

Die Ordnungstherapie als naturheilkundliches Heilverfahren umfasst alle indirekten (pädagogischen) und direkten (naturheilkundlichen-ärztlichen) Maßnahmen, die geeignet sind, jene Ausgewogenheit zwischen Ressourcen und Anforderungen -und damit Gesundheit- zu erhalten oder wiederherzustellen.

Leitgedanken für Gestresste:

  • Setzen Sie sich positive Leitbilder (z.B. körperliche/geistige Gesundheit, Zufriedenheit, ect.)!
  • Werden Sie souverän – gestalten Sie Ihr Leben so weit wie möglich nach Ihren eigenen Vorstellungen!
  • Halten Sie Maß in Ruhe und Arbeit – auf die richtige Dosis kommt es an.
  • Entwickeln Sie Sinn für Gemeinschaft – mitmenschliche Anteilnahme sowie echte Kommunikation tragen ebenfalls zu körperlichem und geistigem Wohlergehen bei.
  • Geeignete Hilfsmethoden sind neben körperlicher Bewegung, Kneippanwendungen und der richtigen Ernährung auch Yoga oder andere Meditationsformen.

(Nach Informationen des Kneipp-Bundes)